Cuba Libre: Preview in der Bremer Schauburg

“Man kann sich eben nicht aussuchen, was man erbt.” Tja, so geht es auch Jens-Christian Hellberg, unserem Protagonisten von “Cuba Libre”. Es ist unsere erste Produktion aus dem Bereich Fiktion – und es hat uns richtig viel Spaß gemacht!

Moderator, Schauspieler und Regisseur Dirk Böhling hat das Drehbuch geschrieben: Eine deutsch-kubanische Familiengeschichte mit ausreichend Handlungsspielraum für eine ganze Serie. Die ersten zwei Folgen haben wir produziert und unseren Förderern, Filmcrew & Freunden Anfang Mai in der Bremer Schauburg gezeigt.

Radio Bremen-Moderatorin Jessica Bloem hat die Preview zusammen mit Regisseuren und Produzenten auf der Bühne höchst unterhaltsam moderiert und rund 150 Gäste haben sich prächtig amüsiert. Bei den anschließenden Gesprächen im Foyer und Cuba Libre im Glas war die meist gestellte Frage: Wie geht es denn nun weiter? Nur so viel sei verraten: Die offizielle Premiere folgt im Spätsommer 2017 – und wenn vom Erbe noch was übrig sein sollte, dann hätten wir da so eine Idee…