In Stimmung für Tampopo Ramen Ya

In Bremen hat im Sommer 2018 die erste Ramen-Bar “Tampopo” eröffnet. In der Metzger Straße in Schwachhausen gibt es nun die japanische Nudelsuppe in verschiedenen Variationen. Eine kräftige Brühe basierend auf einem Fleischfond aus Huhn oder Schwein, dazu Bauchspeck, Ingwer, Frühlingszwiebeln und ein halbes Ei. Sehr lecker, sehr besonders, sehr beliebt. Ein Kamerateam der Winkler Studios hat das “Tampopo” besucht und dem Koch über die Schulter blicken dürfen. Dabei sind zwei Filme entstanden, die das “Tampopo” in den sozialen Medien bekannt machen und die Gäste in das japanische Trend-Restaurant locken sollen. Wir können es jedenfalls nur empfehlen! Zu sehen sind unsere Appetithäppchen Mood und Food unter anderem auf unserer Website, bei Youtube und bei Vimeo.

 

 

Gemeinsam anders mit pur+ in den Winkler Studios

Die einen sind verliebt, die anderen machen viel Sport. Einige sind manchmal einsam, andere sind schon vom Zehn-Meter-Brett gesprungen, und fast alle wollen später mal eine Familie gründen. Es war ein spannendes Experiment, das die Redaktion des ZDF-Entdeckermagazins pur+ in den Winkler Studios gewagt hat: Zwei Redakteurinnen, vier Kameramänner, ein Moderator und rund 50 Schülerinnen und Schüler entdeckten, dass sie alle irgendwie anders sind und doch mehr gemeinsam haben als gedacht. Und dabei haben sie einen tollen Beitrag produziert! Das nächste Experiment wird schon geplant – wir freuen uns auf eine weitere Entdeckerreise in unseren Studios!

 

Auszubildende wanted!

Unternehmen wie Mercedes Benz wollen gute Auszubildende, junge Leute wollen eine gute Ausbildung – aber wie finden sie zueinander? Zum Beispiel über bewegte Bilder. Darum hatten wir die M+E Medienberatung und Event GmbH zu Gast in unseren Studios, die Einspieler für das Mercedes Benz-Ausbildungsmarketing gedreht haben. Vielen Dank an Kamerakind Jörn für das großartige 360° Bild