Beiträge

Zukunftstag: Nachwuchs-Filmemacher mit viel Spaß dabei

Für einen Tag haben wir unsere Arbeit ausnahmsweise mal etwas ruhen lassen und uns intensiv um den Nachwuchs gekümmert. Am Zukunftstag am 28. März 2019 hatten wir acht Jungen und Mädchen in unseren Studios zu Gast, die sich zusammen mit unseren vier Schülerpraktikanten vor und hinter der Kamera ausprobiert haben. Wir hatten drei Stationen für drei Teams vorbereitet: Interview draußen, Videoschnitt und Studiodreh. Alle hatten viel Spaß und waren mit großem Eifer dabei, ihren ersten eigenen Film zu produzieren. Wir hatten die Nachwuchs-Filmemacher gerne bei uns und sind gespannt, wen wir später mal in unserem Metier wieder sehen.

Bei Buhlmann gibt’s den geilsten Job

Was wollen Jugendliche? Ganz einfach: den geilsten Job. Das hat sich auch die Buhlmann Gruppe gedacht und darum ihre Ausbildungskampagne genau darauf ausgerichtet. Die Winkler Studios haben nur zu gerne mitgemacht. Wir haben einen Kinospot konzipiert und produziert, der seit Ende Januar auf den großen Leinwänden in Bremen, Burghausen, Duisburg und Oberhausen zu sehen ist. Schon die Produktion des Spots hat jede Menge Lacher gebracht – es geht nicht um Produkte, es geht nicht um die Branche, sondern einfach um die geilsten Typen mit den geilsten Jobs.

Zusätzlich zum Spot haben wir die Kampagnenfotos gemacht, die auf Postkarten und Anzeigen zu sehen sind. Auch auf Jobmessen präsentiert sich die Buhlmann Gruppe mit der Kampagne und den passenden Werbemitteln dazu.

Neugierig geworden? Dann hilft ein Klick auf www.geilsterjob.de weiter. Dort erfährt man, was die Buhlmann Gruppe eigentlich macht und welche Ausbildungsberufe nun wirklich angeboten werden.